K
P
english

österreich

heilung der wurzeln

heilung der wurzeln

10. – 12. märz 23, wien (A)

Familiensystemische Aufstellungen. Eine sehr wirksame Methode zur Klärung wichtiger Lebensfragen und Hilfe bei der Lösung von Problemen.
Ort: SZ Hyrtlgasse, 1160 Wien


infoabend atemzyklus leidenschaftlich leben 2023

infoabend atemzyklus leidenschaftlich leben 2023

14. März 23, wien (A)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hyrtlgasse 12, 1160 Wien
Eintritt frei!


atemzyklus leidenschaftlich leben

atemzyklus leidenschaftlich leben

Der Zyklus wird in erster Linie als ganzer Prozess angeboten, kann aber auch einzeln gebucht werden.
1. Teil: 20. - 23. April 2023
2. Teil : 28. Sep. – 1. Okt. 2023
3. Teil: 9. – 12. Nov. 2023
Info & Anmeldung: atibha(at)yahoo(dot)com


atemzyklus teil 1: kindheitstraumata lösen – ins leben vertrauen

atemzyklus teil 1: kindheitstraumata lösen – ins leben vertrauen

20. – 23. april 23, reichenau (A)

Eine Reise durch die einzelnen Entwicklungsstufen der Kindheit, auf der die natürlichen Fähigkeiten des Kindes zurück erobert werden können.
Info & Anmeldung: atibha(at)yahoo(dot)com

 


heilung der wurzeln

heilung der wurzeln

26. – 28 mai 23, wien (A)

Familiensystemische Aufstellungen. Eine sehr wirksame Methode zur Klärung wichtiger Lebensfragen und Hilfe bei der Lösung von Problemen.
Ort: SZ Hyrtlgasse, 1160 Wien


heilung der wurzeln

heilung der wurzeln

15. – 17. sep. 23, wien (A)

Familiensystemische Aufstellungen. Eine sehr wirksame Methode zur Klärung wichtiger Lebensfragen und Hilfe bei der Lösung von Problemen.
Ort: SZ Hyrtlgasse


atemzyklus teil 2: heilen von beziehungsdynamiken

atemzyklus teil 2: heilen von beziehungsdynamiken

28. sep. – 1. okt. 23, reichenau/rax(A)

Wir lernen, uns authentisch und empfindsam zu zeigen und entdecken neue
Verhaltensweisen, um mehr Intimität in unsere Beziehungen zu bringen.
Info & Anmeldung: atibha(at)yahoo(dot)com


 atemzyklus teil 3: tantrisches atmen

atemzyklus teil 3: tantrisches atmen

9. - 12. nov. 23, reichenau/rax(A)

Tantra bedeutet „Ja“ sagen, Akzeptieren und Vereinen von Gegensätzen und
ein tiefes Einlassen auf die eigene Lebensenergie.
Info & Anmeldung: atibha(at)yahoo(dot)com


heilung der wurzeln

heilung der wurzeln

24. – 26. nov. 23, wien (A)

Familiensystemische Aufstellungen. Eine sehr wirksame Methode zur Klärung wichtiger Lebensfragen und Hilfe bei der Lösung von Problemen.
Ort: SZ Hyrtlgasse 12, 1160 Wien


infoabend vollblutfrauen

infoabend vollblutfrauen

28. nov. 23, wien (A)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hyrtlgasse 12, 1160 Wien
Eintritt frei!


infoabend vollblutfrauen

infoabend vollblutfrauen

23. jan. 24, wien (A)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hyrtlgasse 12, 1160 Wien
Eintritt frei!


vollblutfrauen: essenz weiblicher kreativität

vollblutfrauen: essenz weiblicher kreativität

1. – 4. feb. 24, reichenau (A)

Versöhnung und Abschied von der Mutter
Frausein ist eine großartige Entdeckungsreise. Lasst uns gemeinsam die Freiheit nehmen, die ganze Fülle weiblicher Möglichkeiten auszuschöpfen.
Info & Anmeldung: atibha(at)yahoo(dot)com oder +43 (0)650 269 76 49


 infoabend training in atem- und körperarbeit 2024

infoabend training in atem- und körperarbeit 2024

28. mai 24, wien (A)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hyrtlgasse 12, 1160 Wien
Eintritt frei!


infoabend training in atem- und körperarbeit 2024

infoabend training in atem- und körperarbeit 2024

16. juli 24, wien (A)

Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Hyrtlgasse 12, 1160 Wien
Eintritt frei!


training in atem- und körperarbeit

training in atem- und körperarbeit

start: 25. – 28. juli 24, reichenau/rax (A)

kraftquelle atem
Ort:
Flackl-Wirt, Reichenau/Rax
Info & Anmeldung:
atibha(at)yahoo(dot)com oder +43 650 269 76 49



termine

ODB training 2 – liebe und geburt

5. – 12. dez. 22, elontuli (FI)

körpertypen und essentielles selbst 1

12. - 19. dez. 22, finnland

training in system. aufstellungsarbeit modul 3

23. – 31. jan. 23, elontuli (FI)

heilung der wurzeln

10. – 12. märz 23, wien (A)

vollblutfrauen: essenz weiblicher kreativität

16. – 19. märz 23, köln (D)


 

Du siehst nicht das was du siehst, sondern wie du es siehst.
Osho