K
P
english

 

 

Dwari arbeitet seit 1979 als Atem- und Körpertherapeutin

Dem Studium in Köln und Berlin folgte eine 5jährige Lehrtätigkeit in Berlin.

Danach 3jährige Ausbildung in Atem- und Körpertherapie im Ateminstitut  von Prof. Ilse Middendorf.

Sie ist ausgebildet in Rebirthing und Bioenergetik, Primärtherapie, Systemisches Familienstellen, Tantra und Energiearbeit sowie Somatic Experiencing.

Ihre Begegnung mit Osho im Jahre 1977 lenkte ihren Fokus in der Arbeit sowohl wie im Leben Richtung Meditation. In den Jahre 1980-1985 gründete sie das Zentrum für Entspannung und Körperbewusstsein in Berlin und das Osho Tao Zentrum in München1986 -1995.

Als Direktorin des ‚Center for Transformation’ sowie der ‚Internationalen Akademie der Heilenden Künste von Oshos Multiversity in Pune Indien vertiefte sie ihre Erfahrung von Therapie und Meditation.

Sie ist Co-Direktorin der ‚Osho Diamond Breath School International’. Als Organisatorin und Trainerin begleitete sie das Osho Atem-und Therapeutentraining in Pune über 15 Jahre und arbeitet nach wie vor an anderen internationalen therapeutischen Instituten in Europa, Japan, Taiwan und China.

 


CD Entspannungsreise

 


termine

atmung und die dynamik von beziehung

23. – 26. sep. 21, reichenau (A)

heilung der wurzeln

01. – 3. okt. 21, wien (A)

atemtraining teil 7: geburt und bindung

14. - 17. okt 21, reichenau (A)

wenn die liebe wieder fließt…

30. – 31. okt. 21, heidelberg (D)

heilung der wurzeln

25. – 28. nov. 21, wien (A)

atemtraining teil 8: verschmelzung und abgrenzung

2. - 5. dez. 21, reichenau (A)


 

Prana bedeutet die Lebensenergie, die im Atem verborgen liegt, und yama bedeutet unendliche Ausdehnung.
Osho