K
P
english

zyklus vollblutfrauen

Um die Fülle unserer weiblichen Kraft zu finden braucht es ein Ja zur Mutter. Und damit ein Ja zu dem Leben, das sie uns geschenkt hat.

Der nächste Schritt ist es, den Vater mit unseren eigenen Augen, den Augen des Kindes, neu anzuschauen.Tatsächlich haben wir von unserer Mutter viele Glaubenssätze über den Vater und damit auch über Männer angenommen. Diese gilt es loszulassen.

Auf diese Weise können wir die weibliche Essenz und die männliche Essenz, die von beiden Eltern kommen, bejahen und in uns vereinen. Das öffnet eine neue Kraft für weibliche Vitalität und sinnliche Körperlichkeit.

In diesen Seminaren verwenden wir systemische Aufstellungen, um unbewusste Verstrickungen mit den Eltern zu lösen. Atem- und Körperarbeit unterstützen das Öffnen für neue Lebensenergie und vertiefen die Verkörperung der eigenen weiblichen Individualität.

Der Zyklus ist für Frauen und wird in erster Linie als ganzer Prozess angeboten, kann aber auch einzeln gebucht werden.

1. Teil: 1. – 4. Feb. 24
Versöhnung und Abschied von der Mutter 

2. Teil: 21. – 24.März 24
Versöhnung und Abschied vom Vater 

3. Teil: 30. Mai – 2. Juni 24
Befreites Frau-Sein

Info & Anmeldung:
Atibha E. Sula: atibha(at)yahoo(dot)com oder +43 (0)650 269 76 49

Weitere Termine:

training systemische aufstellungen training systemische aufstellungen
teil III: 30. jan. – 2. feb. 25, reichenau/rax (A)

training systemische aufstellungen training systemische aufstellungen
teil IV: 9. – 13. april 25, reichenau/rax (A)

training systemische aufstellungen training systemische aufstellungen
teil V: 23. – 27.juli 25, reichenau/rax (A)

training systemische aufstellungen training systemische aufstellungen
teil VI: 22. – 26. okt. 25, reichenau/rax (A)

Zurück


termine

heilung der wurzeln

8. – 10. märz 24, wien (A)

zoom event: abenteuer atem

13. märz 24, online über zoom

vollblutfrauen teil II

21. – 24. märz 24, reichenau/rax (A)

zoom event: abenteuer atem

10. april 24, online über zoom

zoom event: abenteuer atem

8. mai 24, online über zoom

primal breath

16. - 19. mai 24, miasto (I)


 

Die Welt anzuhalten, das ist die ganze Kunst des Meditierens.
Osho